Achsstummel

gigant Achsstummel

Der Innenladerstummel, der bereits 2012 auf der IAA Nutzfahrzeugmesse in der 10-t-Variante vorgestellt wurde, ist seit Ende 2018 als leichte Version mit 9,0-t-Achslast verfügbar.

  • Höhere Zuladung und breitere Ladeflächen sind durch schlanke Bremstrommel möglich (besonders interessant bei Glasinnenladern)
  • Mit bewährtem und wartungsfreiem Standard-Kompaktlager von SKF
  • Zeitersparnis bei Wartungs- und Reparaturarbeiten durch neue von gigant patentierte S-Nockenwellensicherung (aufwendige Demontage der Achsschwinge oder das Anheben des kompletten Fahrzeuges ist nicht mehr notwendig)
  • Erfahrenes Prinzip „Trommel vor der Nabe“, damit ein Wechsel von Trommel oder Bremsbelag einfach und schnell, ohne Spezialwerkzeug von statten gehen kann
  • Außerdem neu: Optionale Einbindung eines Reifendruckregelsystems, damit der Reifendruck überwacht und konstant gehalten wird

 

Achsstummel
Achsstummel