Scheiben- und trommelgebremste Pendelachsen

Scheiben- und trommelgebremste Pendelachsen

19. September 2018

Ein besonderes Highlight präsentiert gigant mit einer 17,5“ scheibengebremsten Pendelachse für 7,0-t-Achslast, die so kompakt ist wie die heutigen trommelgebremsten Pendelachsen. Dank einer platzsparenden Kraftübertragungseinheit kann der Bremszylinder frei im Rahmen platziert werden. Dieses wird durch die zwei kompakten Nehmerzylinder und einem freiplatzierbaren Geberzylinder dargestellt, was eine Spur von nur 518 mm möglich macht.

gigant hat die trommelgebremsten Pendelachsen über die Jahre immer mehr den knappen Bauräumen der Kunden angepasst und somit eine extrem kompakte Bauweise ermöglicht, die mit einer minimalen Spur von 495 mm herausragend ist.   

Sowohl die scheibengebremste wie auch die trommelgebremste Pendelachse werden mit einem wartungsfreien SKF Kompaktlager bestückt, welches eine bewährte hohe Laufleistung ohne Wartung garantiert. Die trommelgebremste Pendelachse hat darüber hinaus noch die Trommel vor der Nabe verbaut, was einen leichten und schnellen Trommel- oder Bremsbelagwechsel ohne Spezialwerkzeug ermöglicht.

Beide Pendelachsen sind so konzipiert, dass zwei verschiedene Felgentypen mit Einpresstiefe 55 und 66 mm verwendet werden können.

Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit sind insbesondere bei Pendelachsen extrem wichtig, was gigant mit der trommelgebremsten Pendelachsen schon seit vielen Jahren und bei zahlreichen großen Fahrzeugherstellern unter Beweis stellt. 

Diesem Prinzip wird auch die scheibengebremste Pendelachse folgen, die sich derzeit noch in der Endphase der Entwicklung befindet.

Pendelachen auf dem Messestand bei gigant – Trenkamp & Gehle:

  • Achse: GOKPS 07010 3015 
  • Achslast: 7,0 t 
  • Bremse: 305 x 150 
  • Einpresstiefe: 66 mm | 55 mm 
  • Spur: 518 mm | 540 mm 
  • Bereifung: 17,5“ 
  • Achse: DOKPS 07010 3334
  • Achslast: 7,0 t 
  • Bremse: 334 x 34 
  • Einpresstiefe: 66 mm | 55 mm 
  • Spur: 518 mm | 540 mm 
  • Bereifung: 17,5“ 

Downloads

  Pendelachse | png (2 MB)