Leichtes gigant Achsprogramm

Leichtes gigant Achsprogramm

19. September 2018

gigant – Trenkamp & Gehle GmbH ist eine bekannte Größe im leichten Achssegment.

Durch veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen verschiebt sich der Anwendungsachslastbereich mehr und mehr von 5,5 t auf 7,0 t. Aus diesem Grund hat gigant in dem 7,0 t Bereich ihre bekannten scheibengebremsten und trommelgebremsten Achsen leistungstechnisch an die veränderten Anforderungen angepasst. In Kombination mit dem neuen, leichten Luftfederaggregat GL70 Light ist ein leistungsstarkes Produkt entstanden. 

Somit bietet gigant jetzt ein komplett abgestimmtes leichtes Produktportfolio: von 5,5 t bis 7,0 t in scheiben- und trommelgebremster Version. 

Die Bremsscheibe wurde mit aufwendigen Versuchsreihen fit gemacht um auch zukünftig zuverlässige Standzeiten zu erreichen. gigant hat mit der neuen 7,0-t-Achse in Zusammenspiel mit dem neuen GL70L-Aggregat ein extrem leichtes Achsset in den Markt gebracht. Genau das richtige Achsset für die geänderten Rahmenbedingungen am Markt.

Die „Leichten“ auf dem Messestand bei gigant – Trenkamp & Gehle:

  • Achse: GKH2 07006 3015
  • Aggregat: TKLRDT 43.29 GL70L 
  • Achslast: 7,0 t 
  • Bremse: 305 x 150 
  • Fahrhöhenbereich: 182 - 235 mm
  • Hub: 185 mm 
  • Bereifung: 17,5“ / 19,5“ 
  • Radanschluss: 6 / 10 Loch 
  • Achse: DKH2 07010 3334
  • Aggregat: TKLRO 43.29 GL70L 
  • Achslast: 7,0 t 
  • Bremse: 334 x 34 
  • Fahrhöhenbereich: 225 – 355 mm
  • Hub: 205 mm 
  • Bereifung: 17,5“ 
  • Radanschluss: 10 Loch